Fandom


Markus hat Angst um Götz

Barbara leistet dem gestürzten Götz Erste Hilfe und schleppt den Verletzen in eine Hütte. Am nächsten Morgen ist sie verschwunden. Götz glaubt, dass Barbara ihn zurückgelassen hat. Derweil hadert Barbara mit sich: Was soll sie nun mit Götz anstellen? Markus sorgt sich unterdessen um den verschwundenen Götz und meldet ihn als vermisst. Da taucht Pachmeyer bei Markus auf und übergibt ihm Götz' Umschlag. Markus beichtet Eva, welchen Plan Götz hat: Barbara nach der Geburt des Kindes ins Gefängnis zu bringen und das Kind zu behalten. Eva ist entsetzt, dass Markus sich auf diese Schacherei eingelassen hat und fordert ihn auf, sich gegen Götz zu stellen.

Lena und Robert sind verunsichert, da André den Scheck nicht annimmt. Hat er doch nichts mit dem Anschlag zu tun? André klagt Michael indes sein Leid: Ehrlich gibt er zu, die Anlage ausgelöst zu haben. Aber dass man ihn für einen Schutzgelderpresser hält, verletzt ihn.

Während Viola und Franz nach der gelungenen Geburtstagsparty zu Nils' Erleichterung wieder nach Italien abreisen, bekommen nun die Sonnbichlers Besuch: Hildegards Schwester Käthe reist an. Alfons hofft, dass Käthe nicht lange bleibt, aber diese scheint andere Pläne zu haben.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Eva Krendlinger Uta Kargel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Götz Zastrow Andreas Borcherding
Nils Heinemann Florian Stadler
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Markus Zastrow Tobias Dürr
Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
Jacob Krendlinger Andreas Thiele
Viola Hochleitner Wookie Mayer
Franz Hochleitner Wolfgang Freundorfer
Andreas Geremia Andreas „Gerre“ Geremia
Bobby Schottkowski Bobby Schottkowski
Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
Käthe Hansen Luise Deschauer

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Claudia Köhler
Marlene Schwedler
Regie: Stefan Jonas
Andreas Menck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.