Fandom


Schock für Götz

Nach Evas klarer Ansage, dass sie Lena wegen ihrer Mitschuld am Tod von Markus anzeigt, wenn sie es nicht selbst tut, will Lena reinen Tisch machen. Als Erstes gesteht sie ihrem Vater, dass sie ihren Bruder an die Mafia auslieferte. Götz bricht daraufhin fast zusammen, auch Barbara kann ihn nicht aufrichten. Derweil appelliert Robert vergeblich an Eva, ihre harte Haltung zu überdenken. Gerade als Lena sich stellen will, bringt Götz ein neues Argument.

Tanja druckt für Nils heimlich Gutscheine auf dem Bürodrucker aus, doch sie wird von André erwischt. Der drückt aber erst einmal ein Auge zu. André hört durch Alfons, wie effektiv das Yogatraining bei Nils war, und sieht einen Stapel Gutscheine an der Rezeption mit erwachtem Interesse. Als André buchen will, erlebt Nils eine böse Überraschung.

Jacobs abwehrende Haltung bestärkt Rosalie darin, seine Charakterfestigkeit zu testen. Sie legt sich als Hilfskraft beim Renovieren ins Zeug, riskiert dabei sogar einen Streit mit Hildegard. Jacob macht Rosalie den Job schwer, ist aber wider Willen fasziniert von ihrem Durchhaltevermögen – und von ihr. Hin- und hergerissen zieht er Alfons teilweise ins Vertrauen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Eva Krendlinger Uta Kargel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Götz Zastrow Andreas Borcherding
Nils Heinemann Florian Stadler
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
Jacob Krendlinger Andreas Thiele
Jana Leinemann Marion Mathoi

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Kubisch
Peter Balke
Regie: Siegi Jonas
Stefan Jonas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.