FANDOM


Handlung

Katharina hat auf der Hochzeitsfeier ein Spiel arrangiert, bei dem sich zwei Herzhälften finden müssen. Während Tanja vergeblich nach ihrem Herzensmann sucht, findet Marie ihre zweite Hälfte: Lars. Lars misst dem Spiel nicht allzu viel Bedeutung zu, Marie schon eher.

Der Hotelfusion steht nach der Hochzeit nichts mehr im Wege: Inge und Alexander versöhnen sich und der frisch gebackene Schwiegersohn nimmt die Geschäftsleitung an. Laura macht sich inzwischen Sorgen, weil die belastende Zeugenaussage über Werner durch Maxims Hände gegangen ist. Sie zieht Alexander ins Vertrauen. Alexander empört sich, dass Maxim das Papier gestohlen haben soll, und stellt ihn zur Rede. Als dieser beleidigend über Laura spricht, schlägt Alexander ihn zu Boden. Das erfährt Katharina. Sie glaubt, dass es für Alexander auch nach der Hochzeit immer nur Laura geben wird, und fordert von ihrem frisch gebackenen Ehemann: Laura soll den Fürstenhof verlassen.

Alfons schenkt Alexander etwas Persönliches: den alten Kompass seines Großvaters. Alexander ist gerührt und zeigt den Kompass Charlotte. Gleichzeitig fragt er sich, warum Alfons ihn nicht für Maries spätere Kinder aufgehoben hat. Charlotte kommt in Erklärungsnot.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Cora Franke Claudia Wenzel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Katharina Saalfeld Simone Heher
Marie Sonnbichler Isabella Jantz
Lars Hoffmann Wayne Carpendale
Xaver Steindle Jan van Weyde
Inge Klinker-Emden Karyn von Ostholt
Maxim Klinker-Emden Sebastian Deyle
Pfarrer Lehner Michael Gahr

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Nicola Groos
Anja Massoth
Regie: Stefan Jonas
Markus Schmidt-Märkl
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.