FANDOM


Markus Pfeiffer

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist der Antagonist der 16. Staffel.

Er ist der Noch-Ehemann von Linda Baumgartner und der Vater von Steffen und Carolin Baumgartner.

Linda und Dirk sind bevor sie sich getrennt haben 25 Jahre verheiratet gewesen und haben zuletzt in Hong Kong gewohnt.

Als er an den Fürstenhof kommt, sieht seine Nichte Annabelle Sullivan einen Verbündeten in ihm, um sich an Christoph zu rächen. Der hauptsächliche Grund für seine Anreise ist es Linda zurückzugewinnen.

„Dirk Baumgartner taucht spontan in Bichlheim auf, um seine Noch-Ehefrau Linda zu überraschen. Denn obwohl er Linda immer wieder betrogen hat, will Dirk sie nicht so einfach hergeben – erst recht nicht an Chefkoch André Konopka. Und so lässt Dirk nichts unversucht, Linda zurückzugewinnen. Ob sie seinem Charme auf Dauer widerstehen kann? Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und Dirk muss bitter erkennen, dass er alle Menschen, die ihm etwas bedeuten, von sich gestoßen hat …“
— aktuelle Kurzbeschreibung von Dirk aus dem Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Markus Pfeiffer spielt Dirk Baumgartner. Seinen ersten Auftritt hatte er in Folge 3297 (27.12.2019).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Bekannte

Feinde

Kriminalität

Entführungen

Sonstiges

Geschichte

Folge 3298-1

Dirk macht gemeinsame Sache mit Annabelle.

Dirk kommt an den Fürstenhof, um seine Noch-Ehefrau Linda Baumgartner zu überraschen. Er wurde von seiner Nichte Annabelle Sullivan herbestellt, um zusammen mit ihm Christoph das Leben zur Hölle zu machen. Am Fürstenhof lernt er zudem seinen Neffen Tim Saalfeld kennen, woraufhin ihn sein schlechtes Gewissen einholt. Er war es nämlich damals, der Tim als Baby vom Kindermädchen Pailin entführt und aussetzen hat lassen.

Folge 3321-2

Nadjs und Dirk beginnen eine Affäre.

Mit Nadja Saalfeld beginnt Dirk eine Affäre. Als diese gewollt schwanger von ihm wird, wird ihr Verhältnis miteinander beendet und sie heiratet Tim, dem sie das Kuckukskind unterjubeln will.

Als Dirk vor Linda im Schlaf den Namen des Kindermädchens ausspricht, stellt Linda ihn zur Rede und Dirk gesteht ihr seine Tat. Als Tim davon erfährt schlägt er Dirk aus Wut zu Boden. Dirk erpresst daraufhin Nadja, dass er Tim von ihrer gemeinsamen Affäre erzählt, wenn sie ihm nicht hilft dafür zu sorgen, dass Tim sich wieder beruhigt und er wieder ein gutes Verhältnis zu ihm hat.

Sturm der Liebe - Mordanschlag auf Dirk; Nadja verfolgt einen teuflischen Plan (Teil 3341 - 3344)

Sturm der Liebe - Mordanschlag auf Dirk; Nadja verfolgt einen teuflischen Plan (Teil 3341 - 3344)

Da Nadja es auf Tims Anteile und Erbe abgesehen hat und Dirk sie erpresst, überlegt sie nicht lange und lockt Dirk zu Tims Hütte. Sie schlägt ihn mit einem von Tims Pokalen nieder und wischt Dirks Blut mit Tims Schal ab. Als Nadja geht kommt Dirk wieder zu sich und flieht in den Wald, wo er am Seeufer zusammenbricht. Er wird von Bela Moser und Lucy Ehrlinger gefunden und ins Krankenhaus gebracht, wo später festgestellt wird, dass seine Beine vielleicht gelähmt bleiben. Somit ist er an den Rollstuhl angewiesen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.