FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel ist ein Stub. Das bedeutet, dass ihm wichtige Informationen fehlen. Du kannst dem Sturm der Liebe Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Dieter Schlotterbeck ist ein deutscher Regisseur.

Leben

Schlotterbeck begann seine Karriere 1963 als Schauspieler im Fernsehfilm Freundschaftsspiel. Ein Jahr später war er als Regieassistent an Filmen wie z.B. Flug in Gefahr (1964) und Bel Ami (1968) beteiligt.

Ab 1973 er begann seine Arbeit als Regisseur mit der Serie Hamburg Transit, ab 1991 führte er Regie bei den meisten Folgen des Disney Clubs. Wenig später drehte er mehrere Tatort-Folgen mit dem schwäbischen Kommissar Bienzle ab. Seine letzte Bienzle Folge hieß Tatort - Bienzle und der Mann im Dunkeln aus dem Jahr 2000.

Neben einigen Tatort-Folgen drehte er auch einige Serienfolgen von Marienhof (1998), Der Letzte Zeuge (2000-2002),Für alle Fälle Stefanie (2002) und Sturm der Liebe (2006-2016) .

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.