Sturm der Liebe Wiki
Sturm der Liebe Wiki

Deborah Ann "Debbie" Williams ist die US-amerikanische Tochter von Michael Niederbühl und folglich die Halbschwester von Fabien Liebertz. Sie ist mit Jacob Krendlinger verheiratet und lebt mit diesem bei Verona in Italien.

Lea Marlen Woitack spielte Debbie Williams. Ihren ersten Auftritt hatte sie in Folge 1344 (03.08.2011), ihren letzten in Folge 1396 (17.10.2011).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Feinde

Geschichte

Staffel 6

Debbie besucht ihren Vater Michael.

Da Debbie bei ihrer Mutter Jessica Williams in den USA lebte, ließ ein Besuch auf sich warten. Doch in Folge 1344 kommt die 20-jährige Debbie für einige Wochen zu ihrem Vater Michael Niederbühl an den Fürstenhof. Debbies Grund, ihren Vater zu besuchen, ist aber nicht nur die Sehnsucht, sondern auch ihre Vorliebe für Traumdeutung und Esoterik: Debbie hat nicht nur einmal geträumt, dass Michael in tiefem Fall ist und nur sie ihn retten kann. Trotz anstehender Uni-Prüfungen macht sie sich also auf den Weg nach Deutschland, um ihren "Daddy" zu beschützen.

Am Fürstenhof verliebt sich Debbie in den Stallburschen Jacob Krendlinger. Damit hat Michael ein Problem, da Jacob ihm zuvor seine Freundin Rosalie Engel ausgespannt hat. Doch Jacob und Debbie kommen trotz aller Widerstände zusammen.

Staffel 7

Jacob und Debbie wollen nach Italien ziehen.

Als Jacobs Schwester Eva Saalfeld einen Bauernhof in der Nähe von Verona findet, den Jacob kaufen kann, hat auch Debbie großes Glück, denn sie bekommt einen Architektur-Studienplatz in Italien. Letztendlich versöhnen sich auch Jacob und Michael. Michael finanziert sogar, anders als ursprünglich geplant, doch noch Debbies Studium und so können Jacob und Debbie in Folge 1396 nach Italien ziehen.

Staffel 16

In Folge 3322 spricht Eva auf einem Spaziergang mit Franzi Krummbiegl und erzählt dieser, dass Jacob und Debbie mittlerweile verheiratet sind.