FANDOM


Claudia Wenzel-2

Corinna "Cora" Franke, gesch. Waldenbach

„Ich habe so viel für euch getan und das ist der Dank? Ich verfluche den Fürstenhof!“
— Cora zu Robert Saalfeld (Quelle)

Corinna "Cora" Franke ist die erste Antagonistin von Sturm der Liebe und war für viele Jahre die PR-Managerin des Fürstenhofs. Sie war die heimliche Geliebte von Werner Saalfeld und spielte Charlotte Saalfeld jahrelang ihre beste Freundin vor. Cora wollte immer an Werners Seite den Fürstenhof beherrschen und eine offene Beziehung mit ihm führen. Seit ihrer Verhaftung sind bereits einige Jahre vergangen und es ist weder etwas über ihren aktuellen Freiheitsstatus, noch über ihren Aufenthaltsort bekannt.

„Die attraktive Cora ist auf dem besten Weg nach ganz oben: Vor vielen Jahren lernte die ebenso toughe wie glamouröse PR-Frau die Hoteliers-Gattin Charlotte Saalfeld kennen und freundete sich mit ihr an. Später wurde Corinna Franke nicht nur PR-Managerin des Saalfeld’schen Hotels, sondern schnappte sich auch noch Charlottes Gatten Werner. Mit der heimlichen Affäre kommt die ehrgeizige Cora, deren Spezialität ausgefeilte Intrigen sind, ihrem Ziel ein ganzes Stück näher: Sie will Macht, Geld und Anerkennung. Noch dazu liebt sie Werner aufrichtig. Wer sich ihr in den Weg stellt, sollte sich hüten. Das Hotel "Fürstenhof" bietet mit all seinen Geheimnissen einen fruchtbaren Nährboden für das Spiel der raffinierten Cora, die (fast) jeden Mann um den Finger wickeln kann.“
— ältere Kurzbeschreibung von Cora, aus dem früheren Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Die Intrigen der Cora Franke gegen die Saalfelds sind zusammengefasst im Special "Die Saalfelds", welches in der Special-DVD-Box 5-7 erhältlich ist.

Claudia Wenzel spielte Cora Franke von Folge 1 (26.09.2005) bis Folge 110 (17.03.2006).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Komplizen

Bekannte

Feinde

Arbeit

Kriminalität

Morde

Mordversuche

Sonstiges

Geschichte

Triumph der Rache

03. Triumph der Rache

Roman "Triumph der Rache"

Cora hat es geschafft. Sie hat ihren Traummann Stefan Waldenbach gefunden und mit ihm eine Traumhochzeit erlebt. Gemeinsam mit ihm bekam sie dann ihre Tochter Anna Waldenbach. Doch gerade als das Familienleben perfekt zu sein schien, traf sie die schockierende Nachricht, dass Anna die tödliche Krankheit Mukoviszidose hatte. Cora war bereit, alles zu tun, dass ihre Tochter wieder gesund werden würde und setzte ihr Vertrauen in die Ärztin Dr. Sabine Mertens. Sie ahnte nicht, dass diese ein Verhältnis mit ihrem Mann hatte. Cora wurde bitter enttäuscht, denn Anna starb. Als sie dann auch noch Stefan verlor, rächte sie sich: Sie legte ein Feuer in Stefans Pferdestall und verbrannte wertvolle Bauhölzer, die Stefan und Sabine für den Bau einer Beauty- und Wellnessanlage gekauft hatten. Kurz darauf mischte sie ätzende Säure in Sabines Erfrischungs-Flakon und zerstörte so deren Gesicht. Anschließend ließ sie ihr Leben als Cora Waldenbach hinter sich und begann ein neues Leben am Fürstenhof.

"Triumph der Rache" ist ein Hintergrundroman von Valerie Schönfeld.

Staffel 1

Cora war die intrigante PR-Managerin am Fürstenhof, sowie die heimliche Geliebte von Werner Saalfeld. Sie spielte Charlotte Saalfeld jahrelang ihre beste Freundin vor. Cora wollte immer an Werners Seite den Fürstenhof beherrschen, sowie mit ihm offen zusammen sein.

Als Charlotte Saalfeld an Brustkrebs erkrankte und den Glauben an eine Heilung durch eine Chemo-Therapie aufgegeben hatte, sah Cora ihre Chance. Sie holte den angeblichen Wunderheiler Bruno Matysiak an den Fürstenhof, den sie bestochen hat um Charlotte Hoffnung auf eine alternative Heilung zu machen ihr aber nicht zu helfen, sodass sie an ihrer Krankheit stirbt. Jedoch brach Charlotte, aufgrund des Verlangens ihrer Söhne Robert Saalfeld und Alexander Saalfeld, diese Behandlung ab.

Katharinas Reitunfall durch Cora - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Katharinas Reitunfall durch Cora - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Darüber hinaus war sie für den Reitunfall von Katharina Klinker-Emden verantwortlich, indem sie auf dem Reitweg ein Drahtseil aufspannte, um so Alexander Saalfeld durch Mitleid zu einer Heirat zu zwingen und so eine Fusion des Fürstenhofs mit der Klinker-Emden-Hotelgruppe zu bewirken. Katharina erblindete durch den Unfall zeitweise!

Cora und Andreas ermorden Peter Mahler - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Cora und Andreas ermorden Peter Mahler - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Sie ist schuld am Tod von Peter Mahler, welchen sie von ihrem Komplizen Andreas Wagner vergiften ließ.

Cora ermordet Andreas - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Cora ermordet Andreas - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Nachdem Andreas seinen Auftrag erfolgreich ausgeführt hatte, versuchte er Cora zu erpressen, woraufhin sie ihn in eine Pferdebox stieß, diese verriegelte und ihn von dem Pferd tottrampeln ließ. Dabei hat sie vergessen, danach die Tür der Pferdebox wieder zu öffnen, was Werner Saalfeld beim Fund der Leiche von Andreas bemerkte und Cora daraufhin zur Rede stellte.

Cora in der Falle - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Cora in der Falle - Sturm der Liebe - Spannende Momente

In Folge 110 bereiten Werner, Charlotte und Alfons eine Falle für Cora vor, sodass sie versucht, Charlotte zu vergiften und dort ihre Morde gesteht, sodass die drei diese heimlich aufnehmen können. Sie versuchte dann tatsächlich Charlotte zu vergiften, merkte jedoch nicht das Werner und Charlotte sie aufnahmen, sie gestand vor ihr den Mord an ihrem Komplizen Andreas Wagner und dass Andreas in ihrem Auftrag Peter Mahler umgebracht hat. Als Werner seinen Plan aufdeckte, zog sie eine Pistole, schoss im Affekt auf Werner und versuchte dann zu fliehen. Die Polizei verhaftete Cora, nachdem Robert Saalfeld ihre Flucht verhindert hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.