Sturm der Liebe Wiki
Sturm der Liebe Wiki
Disambig.png Dieser Artikel behandelt den echten Christian Deville, welcher nie am Fürstenhof zu sehen war; für den Mann, welcher sich in Staffel 1 als Christian ausgab, siehe Gregor Bergmeister.

Christian Deville war der verstorbene Ehemann von Sophia Deville. Er war ein gewalttätiger Mensch und wurde von Sophia in Notwehr erstochen, als dieser sie angriff. Um Sophia vor Strafverfolgung zu schützen, half Gregor Bergmeister ihr die Leiche zu vergraben und gab sich als Christian Deville aus - bis er sich nach Sophias Tod in Laura Saalfeld, damalige Mahler, verliebte und sie nicht länger belügen konnte.

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Feinde