FANDOM


Ferdinand Schmidt-Modrow

Bertram "Berti" Liebig

Bertram "Berti" Liebig ist der Cousin von Sebastian Wegener und Julia Stahl.

Berti hasst Sebastian, da er glaubt er hätte ihm seine frühere Freundin Rebecca ausgespannt, jedoch hat diese ihn freiwillig verlassen.

Aus Rache betäubte er Sebastian am Tag vor der Hochzeit mit Luisa Wegener mithilfe von K.-o.-Tropfen, um ein Video mithilfe einer Prostituierten zu drehen und so die Hochzeit platzen zu lassen, jedoch erwischte Luisa ihn und befreite Sebastian.

Am Tag der Hochzeit entführte Berti Luisa und behauptete vor Sebastian, er hätte sie umgebracht. Adrian Lechner gelang es, Luisas Handy zu orten und machte sich gemeinsam mit Sebastian auf den Weg, um sie aus ihrem Verlies zu retten. Währenddessen wollte Berti Luisa erschießen, um Sebastian zu zeigen, wie es sich anfühlt, denjenigen zu verlieren, den man liebt. Jedoch fanden Sebastian und Adrian das Versteck rechtzeitig und konnten Berti überwältigen. Dabei wurde Sebastian angeschossen.

Ferdinand Schmidt-Modrow spielte Berti Liebig. Seinen ersten Auftritt hatte er in Folge 2492 (12.07.2016), seinen letzten in Folge 2498 (21.07.2016).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

  • Rebecca, Ex-Freundin

Feinde

Kriminalität

Folge 2497

Berti will Luisa erschießen

Mordversuche

Entführungen

  • Fahrer von Luisas Shuttle, um mit dem Shuttle Luisa zu entführen
  • Luisa Wegener

Sonstiges

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.