FANDOM


Andreas Menck ist ein deutscher Regisseur.

Ausbildung

  • 2005-2006: Diplom an der Filmakademie im Fachbereich Serienregie
  • 2001-2005: Regiestudium an der Filmakademie Baden Württemberg
  • 1999-2001: Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Köln

Projekte

  • 2018: „Lotta & der Mittelpunkt der Welt“ ZDF, 1x90min H&V Entertainment
  • 2017: „Jenny, echt gerecht!“ RTL, 3x45min, Talpa „St. Maik“ RTL, 3x45min, Ufa Fiction
  • 2016: „Club der roten Bänder“ VOX, Serie, 3 x 45min, Bantry Bay „Jenny, echt gerecht!“ RTL, Pilot, 1x45min, Talpa
  • 2015: „Club der roten Bänder“ VOX, Serie, 3 x 45min, Bantry Bay
  • 2014: „Unter Gaunern“ ARD, Serie, 4 x 45min, X-Filme
  • 2414: „Die Lottokönige“ WDR, Sitcom, 3 x 23min, Eyeworks
  • 2013 „Der Knastarzt“ RTL, 3 x 45min, ITV Studios
  • 2013: „Saprize - Big in Japan“ Dokumentarfilm, 61min
  • 2012: „Der Knastarzt“ RTL, Pilot, 1 x 45min, ITV Studios
  • 2012: „Die Sekretärinnen“ RTL, Sitcom, 3 x 23min, ITV Studios
  • 2012: „Sturm der Liebe“ ARD, Telenovela 45min, Bavaria Fernsehproduktion
  • 2011: „Sturm der Liebe“ ARD, Telenovela 45min, Bavaria Fernsehproduktion
  • 2010: „Red Bull Cliptomaniacs“ 36x24min, Red Bull TV
  • 2010: „Sturm der Liebe“ ARD, Telenovela 45min, Bavaria Fernsehproduktion

Auszeichnungen

  • Emmy, dt. Fernsehpreis, Grimmepreis, Jupiter Award, dt. Schauspielerpreis für „Club der roten Bänder“
  • Nominiert für den Grimmpreis 2014 für „Die Sekretärinnen“
  • Nominiert für den Studio Hamburg Nachwuchspreis für „Vassko“ (Bester Kurzfilm)
  • Nominiert bei der Filmschau Baden Württemberg für „Vassko“ (Bester Kurzfilm) *Publikumspreis „Shorts at Moonlight“ für „Vassko“

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.