FANDOM


Prince Albert May 1854

Albert von Sachsen-Coburg und Gotha

Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, Prinzgemahl von Großbritannien und Irland, war der Ehemann von Queen Victoria und Vater von Victoria von Großbritannien und Irland.

Als er im Jahre 1861 mit nur 42 Jahren verstarb, hinterließ er seine tieftraurige Witwe. Rein theoretisch ist Victorias Trauer, die Liebe ihres Lebens verloren zu haben, möglicherweise ein Grund, weshalb sie viele Jahre später George of Somerset zwang, Agatha zu heiraten, obwohl dieser unsterblich in Dora verliebt war.

Albert von Sachsen-Coburg und Gotha war eine reale Person. Erfahre mehr in der Wikipedia.

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.